Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Unsere AGBs

AGB INPEACE.lu

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Community auf INPEACE.lu und den Betrieb einer Gedenktafel

§ 1 Geltungsbereich
Das Angebot auf INPEACE.lu, für das Sie sich registrieren, ist ein Angebot der Trauerportal  von Ecker Jean-Pierre
Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen regeln das Verhältnis zwischen INPEACE.LU und den Nutzern des Blog-Bereiches von INPEACE.lu. Nutzen kann alle Funktionen auf INPEACE.lu nur der, der diese Nutzungsbedingungen akzeptiert. Nutzer im Sinne dieser Bedingungen ist, wer sich bei INPEACE.lu als Mitglied registriert hat. Diese Nutzungsbedingungen sind unter INPEACE.lu auf dieser Seite jederzeit einsehbar und können ausgedruckt oder gespeichert werden.

§ 2 Was ist INPEACE.lu?
INPEACE.lu ist eine offene, multimediale Plattform, die es den Nutzern ermöglicht, eigene Inhalte wie Videos, Bilder oder Texte auf der Plattform einzustellen und zu veröffentlichen, sich mit anderen INPEACE.lu über diese Inhalte auszutauschen sowie Produkte und deren Nutzen zu bewerten, andere INPEACE.lu Nutzer zu kontaktieren, nach deren Inhalten zu suchen, eingestellte Inhalte mit eigenen Internet-Präsenzen verbinden und sie mit der Öffentlichkeit zu teilen oder mit extra eingeledenen Familienmitgliedern und Freunden. Dem INPEACE.lu-Kollektiv beizutreten ist kostenfrei. kostenfrei ist auch die Veröffentlichung von Inhalten. Die Freischaltung erfolgt nach Ueberprüfung  von INPEACE.LU.

§ 3 Änderung der Nutzungsbedingungen
INPEACE.LU behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Der User wird über die Änderungen informiert und akzeptiert diese durch sein Log-In.

§ 4 Registrierung
Um dem INPEACE.lu-Kollektiv beizutreten, ist eine vorherige Registrierung unter INPEACE.lu erforderlich. Der Nutzer ist verpflichtet, die bei der Registrierung verlangten Pflichtangaben wahrheitsgemäß zu machen. Alle Pflichtfelder sind vollständig auszufüllen. Die angegebene E-Mail-Adresse wird bei der Anmeldung verifiziert. Eine Registrierung ist nur möglich, wenn diese Nutzungsbedingungen akzeptiert werden.

Mitglied können nur voll geschäftsfähige natürliche Personen werden. Voll geschäftsfähig ist nach dem  Recht, wer das 18. Lebensjahr vollendet hat. Wer das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, bedarf für eine Mitgliedschaft der Zustimmung der Eltern.

Ein Anspruch auf Registrierung und Mitgliedschaft bei INPEACE.lu besteht nicht.

Zur Registrierung ist die Wahl eines Passwortes erforderlich. Die Geheimhaltung des Passwortes liegt allein in der Verantwortung des Nutzers. Die Weitergabe an Dritte ist unzulässig. Falls der Nutzer den Verdacht hegt, dass sein Benutzerkonto unbefugt genutzt wird, teilt er dies INPEACE.LU unverzüglich unter support@INPEACE.lu mit. INPEACE.LU haftet nicht für Schäden aus einer unberechtigten Verwendung passwortgeschützter Logins durch Dritte.

§ 5 Speicherung von Inhalten/Verantwortlichkeit
Jedem Nutzer wird Speicherplatz zur Verfügung gestellt, um Inhalte, Texte, Bilder, Videos einzustellen. Der Nutzer ist für alle von ihm eingestellten Inhalte allein verantwortlich. Unter INPEACE.lu veröffentlichte Inhalte geben die Meinungen der Nutzer, nicht die Meinung von INPEACE.LU wieder. Eine Ausnahme bilden die unter INPEACE.lu eingestellten Inhalte, der von INPEACE.lu-Mitarbeitern verfassten und als solche gekennzeichneten redaktionelle Beiträge.

Der Nutzer ist verpflichtet, die von ihm eingestellten Inhalte sorgfältig auszuwählen. Es dürfen nur Inhalte eingestellt werden:
- die rechtefrei sind oder für die der Nutzer über die erforderlichen Rechte (insbesondere Urheber-, Marken-, Namens- und Kennzeichenrechte) verfügt.
-die frei von Computerschädlingen (Viren, Trojaner, Würmern, etc.) oder sonstigen Programmen sind, die die Funktionsfähigkeit oder den Bestand von INPEACE.lu oder die Webseiten anderer Nutzer gefährden oder beeinträchtigen könnten. Ein Upload ausführbarer Dateien ist nicht möglich.

§ 6 Forum
Das Forum steht allen Mitgliedern des INPEACE.lu-Kollektivs zur freien und auch kritischen Diskussion offen. Auch bei unterschiedlichen Standpunkten sollte zu Gunsten eines offenen und freundschaftlichen Diskussionsklimas ein fairer und sachlicher Ton gewahrt werden. INPEACE.LU behält sich vor, unzulässige Inhalte ohne vorherige Information des Verfassers zu löschen. Gleiches gilt bei Verstößen gegen die Grundprinzipien der "Nettiquette".

§ 7 Verlinkungen
INPEACE.lu haftet grundsätzlich nicht für den Inhalt von Links zu Webseiten Dritter. Die Inhalte fremder Webseiten werden keiner Kontrolle unterzogen. Auf ihren Inhalt hat INPEACE.LU keinerlei Einfluss.

INPEACE.LU behält sich vor, von den Nutzern eingestellte Verlinkungen zu löschen, wenn er den Hinweis erhält, dass diese zu Seiten führen, die unzulässige Inhalte nach Ziff. 8 dieser Nutzungsbedingungen enthalten.

Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass Dritte von außen auf die von ihm bei INPEACE.lu eingestellten Inhalte verlinken oder hinweisen können. Die Verlinkung auf INPEACE.lu zu kommerziellen Zwecken ist untersagt.

§ 8 Unzulässige Inhalte
INPEACE.lu ist ausschließlich zur privaten Nutzung bestimmt. Kommerzielle Inhalte (wie z.B. das Angebot von Waren und Dienstleistungen) werden sofort gelöscht. Die Sperrung des Accounts sowie die Beendigung der Mitgliedschaft des Nutzers, der diese Inhalte eingestellt hat, bleiben vorbehalten.

Es ist untersagt, Inhalte einzustellen, die Rechte Dritter verletzen (insb. Urheber-, Marken-, Namens- und Kennzeichenrechte, Recht am eigenen Bild) oder die bedrohend, beleidigend, verleumderisch, missbräuchlich, rassistisch, gewaltverherrlichend, belästigend, pornographisch oder jugendgefährdend sind. Insbesondere hat der Nutzer bei den von ihm eingestellten Inhalten die Persönlichkeitsrechte Dritter zu beachten; beispielsweise ist der Nutzer dafür verantwortlich, dass die in seinen Bildern, Videos, etc. abgebildeten Personen ihre Einwilligung - soweit nach dem Gesetz eine solche nicht entbehrlich ist - zur Veröffentlichung erteilt haben.

INPEACE.lu behält sich vor, Inhalte ganz oder teilweise nicht zur Einstellung zuzulassen, zu sperren bzw. zu löschen, insbesondere dann, wenn diese gegen diese Nutzungsbedingungen oder gesetzliche Regelungen verstoßen. Der Nutzer hat gegenüber INPEACE.lu keinen Anspruch auf Einstellung von Inhalten, Aufhebung einer Sperre oder die Wiedereinstellung bereits gelöschter oder gesperrter Inhalte.

§ 9 Meldung unzulässiger Inhalte
Um der Verbreitung unzulässiger Inhalte zu begegnen, meldet solche Verstöße bitte umgehend an support@INPEACE.lu . Die INPEACE.lu-Redaktion kontrolliert die gemeldeten Inhalte täglich und nimmt unzulässige Inhalte aus dem Angebot bzw. kontaktiert die Verursacher.

§ 10 übertragung von Nutzungsrechten/Urheberrechtsbestimmungen
INPEACE.lu gestattet dem Nutzer, während seiner Mitgliedschaft den Gedenktafelbereich auf INPEACE.lu in Anspruch zu nehmen und räumt dem Nutzer hierzu die einfachen und nicht übertragbaren Rechte zur Nutzung ein.

Die eingestellten Inhalte sind gesperrt. Nur der Ersteller hat Zugang. INPEACE.lu verfügt über ein Rechtesystem. Dieses steht einem Nutzer erst nach Freischaltung  zur Verfügung. Damit kann man die Inhalte für einzelne Personengruppen auch außerhalb des Portals zugänglich machen. Die Einladung erfolgt per Email. Für den Versand ist allein der Einladende verantwortlich.

Der Nutzer gestattet INPEACE.lu, die eingestellten Inhalte zu bearbeiten, sie insbesondere an die zur Nutzung erforderlichen Formatvorgaben anzupassen oder die Darstellungsqualität zu verbessern..

INPEACE.lu verfügt über eine offene Community. Der Zweck der Community bedingt, dass vom Nutzer für die Öffentlichkeit freigeschaltene Inhalte für Dritte frei verfügbar sind und insbesondere von Dritten für eigene Zwecke genutzt werden können. Der Nutzer räumt INPEACE.lu das Recht zur Sublizenzierung und Übertragung der eingeräumten Nutzungsrechte an den Inhalten ein. Der Nutzer bleibt jedoch allein verantwortlich für die von ihm eingestellten Inhalte.

Der Nutzer garantiert INPEACE.LU, Inhaber sämtlicher für die vorgenannten Nutzungen erforderlicher Rechte an den eingestellten Inhalten zu sein und / oder über diese Rechte verfügen zu dürfen und das durch die Nutzung auf INPEACE.lu sowie in anderen Medien und Auswertungsarten keine Rechte Dritter, gleich welcher Art, sowie keine gesetzlichen Bestimmungen verletzt werden.

§ 11 Beendigung der Mitgliedschaft
Der Nutzer kann seine Mitgliedschaft bei INPEACE.lu jederzeit beenden. INPEACE.LU ist berechtigt, den Zugang eines Nutzers zu sperren und die Mitgliedschaft zu beenden, wenn dieser gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt.

In jedem Fall der Beendigung der Mitgliedschaft ist INPEACE.LU berechtigt, die von dem Nutzer eingestellten Inhalte zu löschen. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf Herausgabe oder sonstige Überlassung von ihm eingestellter Inhalte. Darüber hinaus werden bei Beendigung der Mitgliedschaft alle gespeicherten Nutzerdaten gelöscht. Im Fall einer kostenpflichtigen Gedenktafel wird der Einmalbeitrag nicht rückerstattet.

§ 12 Verfügbarkeit
INPEACE.LU bemüht sich, INPEACE.lu ständig verfügbar zu halten. Die permanente Nutzbarkeit von INPEACE.lu kann jedoch nicht garantiert werden, weil technische Probleme immer auftreten können. Die garantierte Erreichbarkeit gerechnet auf 365 Tage beträgt aber immer 94 Prozent.

§ 13 Haftung
INPEACE.lu haftet nur für Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen beruhen, sowie für Schäden, die sich aus leicht fahrlässigen Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten ergeben. In letzterem Falle ist die Haftung begrenzt auf den bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch bei Pflichtverletzungen von Mitarbeitern, Vertretern oder Erfüllungsgehilfen von INPEACE.lu. Im übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Der Nutzer stellt INPEACE.lu von Ansprüchen Dritter frei, die diese aufgrund einer Rechtsverletzung im Zusammenhang mit den von ihm eingestellten Inhalten gegen INPEACE.LU erheben sollten. Die Freistellung umfasst auch die Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung.

§ 14 Sonstiges
INPEACE.lu und INPEACE.LU haben ihren Sitz in Rodange, Luxemburg. Auf die Rechtsbeziehungen zwischen INPEACE.LU und den Usern von INPEACE.lu findet das Recht von Luxemburg Anwendung. Gerichtsstand ist Esch.

Die etwaige Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen lässt die Wirksamkeit der Nutzungsbedingungen im übrigen unberührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine entsprechende wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem nahe kommt, was die Vertragsparteien auch unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten wirksam vereinbart hätten.

 

     

 

News Ticker
Fleuriste
MSF
Login
DigiCach Spend
Bestattung Parte

 

Hier könnte Ihre Werbung als Bestatter stehn

Bestattunganstalt

Hier könnte Ihre Werbung als Bestatter stehn

 

Counter